Wir unterstützen mit unserem Verein Menschen mit niedrigem sozio-ökonomischem Status ungeachtet ihrer ethnischen Herkunft, politischen Gesinnung oder religiösen Identität.

 

Direkte finanzielle Unterstützung: Der finanzielle Beitrag zum Ausgleich des sozio-ökonomischen Ungleichgewichtes stellt eine wichtige, wenn auch nicht einzige, Komponente der geleisteten Entwicklungszusammenarbeit dar.

 

Unentgeltliche Fachkompetenz: Wir erachten es als mindestens so wichtig, unsere Fachkompetenz unentgeltlich zu Gunsten von Menschen in Not zur Verfügung zu stellen.

 

Wissensaustausch: Neben dem Transfer von Geld- und Materialspenden steht der gegenseitige Wissensaustausch im Zentrum. Es wurde mehrfach nachgewiesen, dass Bildung eine Hauptrolle zur Bekämpfung von sozialer Ungerechtigkeit und Armut spielt. Dieser Wissensaustausch kann beispielsweise durch die Übernahme einer Patenschaft oder die Vermittlung von Bildungsstipendien gefördert werden.

 

Falls Sie sich für unsere Statuten interessieren, können Sie das entsprechende PDF-File hier ansehen und herunterladen.

 

 

 

Zusätzliche Informationen