Unterstützen

Mit Ihrer Unterstützung stellen Sie Ihre Kompetenzen oder finanziellen Mittel für psychisch kranke Menschen in ressourcenarmen Ländern zur Verfügung. Ihr Engagement ist für die Weiterentwicklung von delta und für unsere erfolgreiche Projektarbeit essentiell! 

Mitgliedschaft oder freiwillige Mitarbeit

Ist es Ihnen ein Anliegen psychisch kranke Mitmenschen in unterversorgten Ländern solidarisch zu unterstützen? Wenn Sie die Werte und Grundsätze, für die wir einstehen, teilen, laden wir Sie herzlich ein, sich als Mitglied oder in freiwilliger Mitarbeit ehrenamtlich zu engagieren. 

Wir bieten Ihnen

  • Die Möglichkeit das bislang vernachlässigte Feld grundlegend mitzuprägen 
  • Psychische Erkrankungen in ressourcenarmen Ländern sind häufig. Dennoch erhalten 75% der Betroffenen keine fachgerechte Behandlung und Betreuung. Wir setzen uns mit Ihrer Hilfe dafür ein, diese Lücke zu schliessen. 
  • Ein dynamisches und innovatives Team
  • Unser Team setzt sich aus Mitgliedern mit unterschiedlichem beruflichem Hintergrund und unterschiedlichen Altersgruppen zusammen. Wir sind bemüht delta ständig weiterzuentwickeln und scheuen uns nicht dabei auch unkonventionelle Wege zu gehen. 
  • Einen unbürokratischen Verein 
  • Wir halten unseren Verein schlank und gut organisiert, damit wir unsere zeitlich limitierten Ressourcen möglichst effizient da einsetzen können, wo sie gebraucht werden. Wir setzen Projekte vor Ort schnell und mit wenig Bürokratie um. 
  • Ein hohes Mass an Selbstbestimmung
  • Wir fördern selbstständiges Arbeiten und lassen Ihnen viel Raum für „Grassroot“-Initiativen. Je selbstbestimmter Sie arbeiten, je besser ist es für alle – uns, Sie und die von uns begünstigten Mitmenschen. 
  • Die Herausforderung mit wenig Mitteln das Beste für delta herauszuholen
  • Wir haben beschränkte zeitliche und finanzielle Ressourcen und sind darauf angewiesen, dass wir diese effzient zum Wohle von benachteiligten psychisch kranken Menschen einsetzen.  
  • Verbindlichkeit in Ehrenamtlichkeit
  • Dank Ihrer ehrenamtlichen Arbeit können wir den Organisationsaufwand auf ein Minimum begrenzen und sicherstellen, dass die Spenden auch wirklich da ankommen, wo sie gebraucht werden! 
  • Ihre Zeitspende
  • Damit wir unsere Projektarbeit effizient gestalten können, sind wir auf Ihre verbindliche Mithilfe angewiesen, sie dies in Form von einer regelmässigen Zeitspende oder in Form eines gezielten Einsatzen gebunden an ein Projekt. Egal welchen beruflichen Hintergrund Sie mitbringen, wir brauchen Ihre Unterstützung. Sei es beim Schreiben von Artikeln für Fachzeitschriften, der Organisation von Fundraising Events, dem Versand von Serienbriefen, der Dokumentation unserer Arbeit mit professionellen Fotos, oder dem Layout von Printmedien; um nur einige Beispiele zu nennen. 

Im Unterschied zur freiwilligen Mitarbeit, können sie bei einer Mitgliedschaft in unserem Verein und dessen Projekten durch ihr Stimmrecht aktiv weiterentwickeln und sich im Vorstand engagieren. Dies bedingt die Teilnahme an zwei Mitgliedertreffen pro Jahr und die Einzahlung des jährlichen Mitgliederbeitrages von CHF 80.-. Ihr Mitgliederbeitrag wird nicht direkt zur Projektfinanzierung aufgewendet, sondern ermöglicht uns, die administrativen Kosten zu decken. Von unseren Mitgliedern wünschen wir uns eine regelmässige Zeitspende von ca. fünf Stunden pro Monat. Als freiwillig Mitarbeitende gehen Sie keinerlei Verpflichtung gegenüber delta ein. 

 

Jetzt Mitglied werdenStatuten

Gönner werden

Als Gönner unterstützen Sie die Arbeit von delta als gemeinnützigem Verein und leisten einen äusserst wertvollen Beitrag an die fachgerechte Behandlung und Betreuung von psychisch kranken Menschen in ressourcenarmen Ländern. Sie ermöglichen eine langfristige und nachhaltige Projektarbeit und helfen bei der Deckung unseres minimalen Organisationsaufwandes, damit möglichst viele Spenden direkt bei den Betroffenen ankommen.

Wir bieten Ihnen

  • Eine Privat-, Praxis- oder Klinikgönnerschaft
  • Wir ermöglichen Ihnen, sich trotz Ihrer zeitlich limitierter Ressourcen effektiv für unterversorgte psychisch kranke Mitmenschen einzusetzen – sei dies als Privatperson, neben Ihrer Praxistätigkeit oder als renommierte Schweizer Klinik.
  • Die Möglichkeit zum Steuerabzug
  • Delta hat als gemeinnütziger Verein die Steuerbefreiung von Kantonen und Bund erhalten. Sie erhalten im Januar eine Steuerbescheinigung für sämtliche von Ihnen im Vorjahr getätigten Spenden, die Sie der Steuererklärung beilegen können.
  • Eine selbstständige Wahl des Gönnerbeitrages gemäss Ihrem Wunsch
  • Sie können aus drei verschiedenen Gönnerbeiträgen auswählen (Gold, Silber oder Bronze) und Ihren Beitrag jährlich nach Ihrem Wunsch anpassen. 
  • Einen unbürokratischen Verein 
  • Wir halten unseren Verein schlank und gut organisiert, damit wir unsere zeitlich limitierten Ressourcen möglichst effizient da einsetzen können, wo sie gebraucht werden. Wir setzen Projekte vor Ort schnell und mit wenig Bürokratie um. 
  • Eine professionnelle Projektumsetzung
  • Viele delta Mitglieder und Beiräte behandeln oder betreuen auch in der Schweiz psychisch kranke Menschen. Dadurch garantieren wir eine professionelle Projektarbeit. 

Gönnerschaft bei delta

Privatgönnerschaft 200.- / 150.- / 100.- CHF

Praxisgönnerschaft 500.- / 300.- / 200.- CHF

Klinikgönnerschaft 500.- / 800.- / 1000.- CHF

 

Jetzt Gönner werden

Geldspende

Geldspenden sind häufig der effektivste Weg zu helfen. Durch die enge Zusammenarbeit mit Projektpartnern vor Ort setzen wir Ihre Spende effektiv ein. Dank ihrer Spende können wir psychisch kranken Mitmenschen in ressourcenarmen Ländern eine professionelle Behandlung und Betreuung ermöglichen. 

Ihre Vorteile bei einer Spende für delta

Verwendung der Spende in Ihrem Sinne

Die Projektleitenden pflegen eine langjährige und direkte Beziehung mit den Projektpartnern vor Ort und besuchen die Projekte regelmässig um die Zusammenarbeit zu evaluieren. Dies garantiert, dass wir Ihre Spenden effektiv und in Ihrem Sinne einsetzen können. 

Sie haben die Möglichkeit zwischen gezielter finanzieller Unterstützung eines Projektes oder zweckneutraler Spende zur Unterstützung der gesamten Vereinstätigkeit zu wählen. Möchten Sie für ein bestimmtes Projekt spenden, bitten wir Sie, die Projektnummer bei der Einzahlung zu vermerken. Zweckneutrale Spenden werden durch uns in Abhängigkeit der grössten Notwendigkeit auf die bestehenden Projekte verteilt, oder zur Anschubfinanzierung neuer Projekte benutzt. 

Delta hat als gemeinnütziger Verein die Steuerbefreiung von Kantonen und Bund erhalten. Sie erhalten im Januar eine Steuerbescheinigung für sämtliche von Ihnen im Vorjahr getätigten Spenden, die Sie der Steuererklärung beilegen können.

Die Mitglieder und Projektleitenden von delta arbeiten ehrenamtlich. Ebenfalls werden Ausgaben in Zusammenhang mit der Durchführung der Projekte von den Mitgliedern selber gedeckt. Dadurch kann der Organisationsaufwand auf ein Minimum begrenzt und durch die Mitglieder- und Gönnerbeiträge gedeckt werden.

Wir lassen unsere Rechnungslegung jährlich von zwei unabhängigen, eidgenössisch diplomierten Wirtschaftsprüfern kontrollieren. Transparenz ist uns ein grosses Anliegen, weshalb wir die Revisorenberichte zusammen mit der Jahresrechnung in unserem Jahresbericht publizieren.

Wir halten unseren Verein schlank und gut organisiert, damit wir unsere zeitlich limitierten Ressourcen möglichst effizient da einsetzen können, wo sie gebraucht werden. Wir setzen Projekte vor Ort schnell und mit wenig Bürokratie um. 

Viele delta Mitglieder und Beiräte behandeln oder betreuen auch in der Schweiz psychisch kranke Menschen. Dadurch garantieren wir eine professionelle Projektumsetzung.

Jetzt Spenden

Eigenes Projekt

Haben Sie eine eigene Projektidee und suchen Sie nach einem geeigneten Verein, bei dem Sie Ihr Projekt angliedern können? Dann sind Sie bei delta richtig. Es war eines der Gründungsideale den Verein im Sinne einer Plattform anderen Projektleitenden zur Verfügung zu stellen.

 

Kontaktformular